Tauchclub Manta Zwickau


Direkt zum Seiteninhalt

Kindertauchlager

Galerie

Kindertauchlager 2017 im Kirchberger Bingfoss

Nach dem Training transportierten wir die Ausrüstung mit den Autos nach Kirchberg.
Beim TC Neptun angekommen, wurde die Ausrüstung ausgeladen und für das Tauchlager vorbereitet. Nun konnten wir den Tag ausklingen lassen und letzte Absprachen treffen.

In der Nacht hatte es gewittert und es sah nicht gut mit dem Wetter aus. Am Vormittag trafen so nach und nach die Kinder ein und bauten ihre Zelte auf. Bei Regenschauern war der Zeltbau nicht so prickelnd. Mit der obligatorischen Belehrung und den Vorbereitungen für den ersten Tauchgang mit dem Zusammenstellen der Ausrüstung begann das Tauchlager. Nun hatte auch das Wetter ein Einsehen und die Sonne kam heraus.

Nach dem Mittagessen und einer angemessenen Pause wurde getaucht. Die Bedingungen waren nicht rosig. Aufgrund der Niederschläge war die Sicht sehr beschränkt. Deshalb tauchten wir aus Sicherheitsgründen entlang der gespannten Leine in einer Tiefe von ca. 2 m.

Nachmittags waren andere Aktivitäten angesagt, wie Tischtennis und Federball. Nach dem Abendessen fanden sich alle an der Feuerschale ein und der Abend endete gegen 22.00 Uhr .

Der Sonntag begann mit freundlichem Sonnenschein. Phillip hatte frische Brötchen geholt und es wurde ausgiebig im Freien gefrühstückt. Das Tauchen stand heute unter dem Motto "Schatztauchen". Vereinsmitglieder und die Teilnehmer des Taucherlagers suchten nach den Goldnuggets in der Schatztruhe, was bei der schlechten Sicht nicht einfach war. Aber zum Ende hatte jeder die Möglichkeit, sich entsprechend der Anzahl der Nuggets aus den Preisen etwas auszusuchen.

Christian beendete danach offiziell das Kindertauchlager. Die Kinder bauten ihre Zelte ab und wurden nach und nach von den Eltern abgeholt.

Herzlichen Dank an alle, die zum guten Gelingen des Wochenendes beigetragen haben

Joachim

hier gehts zum Video


Aktualisiert am 01 Okt 2017 | webmaster@tc-manta-zwickau.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü