Tauchclub Manta Zwickau


Direkt zum Seiteninhalt

Unterwasserrugby

Jugendseite > Unterwasserrugby

Joachim Hahn berichtet vom Unterwasser-Rugby im TC Manta Zwickau

Seit mehreren Jahren trainieren Jugendliche unseres Vereins Unterwasserrugby. Zu den Wettkämpfen verstärken unsere Sportler die Mannschaft des TC Submarin Pößneck. 2008 wurden sie mit dieser Mannschaft Bayerischer Jugendmeister. Auch im vergangenen Jahr kämpften die Sportler erfolgreich.
So fand vom 3.-4.10.2009 zum 8. mal die offene ostdeutsche Meisterschaft in dieser Sportart statt. Es gilt als Traditionsturnier im Rahmen der Saisonvorbereitung.

  • 7 teilnehmende Mannschaften: DUC Berlin; TC Berlin; Sporttaucher Berlin; UWR Mannschaften aus Rostock, Göttingen, Dresden und Pößneck.
  • unterbesetzte Mannschaft des TC Submarin Pößneck ( 8 anstatt 12 Spieler) wird durch 4 Spieler des TC Manta Zwickau aufgefüllt.


Spielresultate des Wettkampfes :

  • TC Pößneck - Torpedo Dresden 5:0
  • TC Pößneck - Waspo Göttingen 13:0
  • TC Pößneck - TC Rostock 14:0
  • TC Pößneck - Sporttaucher Berlin 5:0
  • TC Pößneck - DUC Berlin 5:0
  • TC Pößneck - TC Berlin 6:0


Die Ergebnisse sind Beleg für die erfolgreiche Zusammenarbeit der Zwickauer UW Rugby Spieler mit den Thüringer Sportfreunden.

Das erzielte Torverhältnis von 47 zu 0 Toren wurde erstmals erreicht und ist in den Augen der Sportler traumhaft.Vor allem wenn man bedenkt, dass erst zum 4. mal die Mannschaft an dem Wettkampf teilnahm und zum zweiten mal den Wanderpokal gewann.

Die erbrachte Leistung ist auch unter den recht widrigen Trainingsbedingungen der Zwickauer Sportler zu sehen. So beträgt hier die Beckentiefe 1,80m anstatt der optimalen 4,50m.



Untermenü


Aktualisiert am 01 Okt 2017 | webmaster@tc-manta-zwickau.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü